Geschaftsbedingungen

Artikel 1: Anwendbarkeit

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Angebote, Verkäufe und Lieferungen durch die die Kollektivgesellschaft namens Mega Substanzen V.O.F (Inschrijvingsnr. K.v.K. 08115799 und oder seinem Rechtsnachfolger mit dem Handelsnamen www.megastoffen.nl, nachstehend als Mega-Materialien, an Dritte weiter, auf alle Arbeit getan durchgeführt durch Mega Stoffe im Auftrag Dritter sowie für alle Verträge im weitesten Sinne des Wortes durch Mega-Stoffe mit Dritten eingegangen.

b. Diese Bedingungen gelten sowohl innerhalb als auch außerhalb der Niederlande, unabhängig vom Wohnort oder Ort der Niederlassung der beteiligten Parteien zu keiner Einigung, unabhängig von dem Ort, wo der Vertrag geschlossen wurde, obwohl umgesetzt werden musste.

c. Wenn der Käufer/Auftraggeber Einkaufsbedingungen führen Sie diese für Mega Stoffe nicht verbindlich, soweit diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichen.

d. Abweichungen von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit durch Mega Stoffe angewendet/erlaubt zum Wohle der Käufer/Auftraggeber, Letzteres nie berechtigen später, Berufe oder die Anwendung dieser Ausnahmeregelung für ihn / Sie etabliert sich.

e. Beim Käufer/Kunden in einem anderen Mitgliedstaat als der niederländische Text dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen Kenntnis oder ist es gelungen, zu nehmen und es durch die Divergenz der Interpretation eingegebene Text gibt, wird die englische Version Vorrang vor der Fremdsprache, es sei denn, es ausdrücklich durch Mega Stoffe verzichtet.

Artikel 2: bietet

ein. Alle Angebote und Angebote sind unverbindlich, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben. Sie sind nach bestem Wissen und gewissen von Mega Materialien getan und basierend auf alle Informationen, die auf Wunsch zur Verfügung gestellt.

b. Die Mega-Stoffe in Bilder, Webseiten, Kataloge, Prospekte, Zeichnungen oder sonst vorausgesetzt Inhalt über Größe, Kapazität, Leistung, Farbe, Struktur, beenden oder Ergebnisse, sind annähernd und unverbindlich anzusehen stehen zur Verfügung. Mega-Stoffe ist nicht verpflichtet, diese Aufgabe für eventuelle Ungenauigkeiten in diesen Daten nicht haftbar gemacht werden.

Artikel 3.1: Verträge/Vereinbarungen

ein. Unter Kommando ist definiert als: eine Vereinbarung mit Mega Stoffe, ob besagte Person auf Arbeit oder Personal, Material oder Leerzeichen oder sonstigen Leistung als durchzuführen nimmt ein und anderen im weitesten Sinne.

b. Alle Vereinbarungen, die mit Mega-Stoffe sind erste verbindlich nach schriftlicher Bestätigung durch Mega Stoffe, oder weil Megastocks mit der Erfüllung des Vertrages begonnen wird. Ergänzungen oder Änderungen nach den oben genannten Vereinbarungen binden Mega Materialien zuerst, nach soweit dies von Mega Stoffe angenommen und schriftlich bestätigt. Käufer/Auftraggeber gelten Änderungen oder Ergänzungen zum Abkommen mit Megastocks als angenommen, wenn der Käufer/Kunde nicht, innerhalb von 8 Tagen wird, nachdem er die Änderung/Ergänzung kennt oder hätte geschrieben von diesen Änderungsantrag (s) und/oder Ergänzung (s) hat protestiert. Käufer/Auftraggeber gelten die genannten Änderung/Ergänzung zu den Moment, dass Mega-Stoffe bei der Arbeit kennen begonnene Änderung/Ergänzung. Nur der Vorstand und gegebenenfalls wer explizit vom Vorstand genehmigt wurde, können und sollten Vereinbarungen im Namen Megastocks.

c. Sofern nicht ausdrücklich anders vereinbart, Mega Stoffe zu allen Zeiten haben das Recht, ganz oder teilweise durch Dritte auf den Vertrag, in dem diese Bedingungen zu Gunsten dieser Arbeit von Drittanbietern zur Verfügung gestellt Diese Mega-Post, gegebenenfalls schriftlich genehmigen sind Stoffe an diese Bedingungen zu verlassen, ohne irgendwelche Verpflichtungen dieser Berechtigung Megastocks tun könnte.

Artikel 3.2: Zusätzlich zu; VERTRAGSABSCHLÜSSE IM FERNABSATZ

ein. Wo Verträge/Vereinbarungen auf Distanz trotz mit den dann geltenden Rechtsvorschriften und dem Käufer/Kunden zu Recht auf Forderungen, Mega Substanzen in dieser Hinsicht, den Inhalt des entsprechenden Gesetzes. Dies bedeutet, dass Bestimmungen in diesen Bedingungen wegen ihres allgemeinen Charakters unter diesen Umständen zu einem bestimmten Zeitpunkt in diesem Streit mit dem anwendbaren Recht geritten untergeordnet werden.

b. Von Mega-Stoffe für Käufer/Besteller Lieferung erfolgt anhand der vom Käufer/Auftraggeber, ganz oder teilweise angegebene Größe nicht rechtlich durch den Käufer/Auftraggeber zurückgegeben werden.

Artikel 4: Haftung

ein. Mega-Stoffe ist, vorbehaltlich der Bestimmungen von Artikel 9 dieser Bedingungen haftet nicht für Schäden, entweder direkt oder indirekt das Ergebnis nicht die Beantwortung der Liefergegenstände, einschließlich Mehrarbeit des Abkommens, es sei denn dieses zu ihrem Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit ist Schuld. Übernimmt daher auch nicht für die grobe Stoffe Mega Katastrophen wie Feuer, Wasser Schäden und von außen zum Beispiel doom, Kriege und Erdbeben.

b. Wenn die Ware von Mega Substanzen zu jeder Zeit in jeder Form und/oder Umstände beim Besteller gelieferten und eine allergische Reaktion oder dritten bewirkt ist es nie und/oder Ouvertüre aus Mega Materialien Käufer/Auftraggeber Haftung für; nicht im direkten Sinne noch im indirekten Sinn.

c. Sollte Mega Materialien aus irgendeinem anderen Grund haftet für Schäden, die in Bezug auf die Vereinbarung sein, die Entschädigung Lasten sind immer begrenzt auf maximal den Rechnungsbetrag (exklusive Umsatzsteuer) in Bezug auf die relevanten waren und/oder Dienstleistungen, mit einem Maximum von 50,00 EURO (sprich; 50 Euro).

d. Ein Job auf diese Begriffe verzichtet auf die Zahlungsverpflichtung des Käufers/Auftraggebers gegen Mega Substanzen können nicht.

Artikel 5: Lieferzeit und Ort der Lieferung

ein. Die in den angeboten, Bestätigungen und Verträge angegeben Lieferbedingungen sind fertig und werden so weit wie möglich Rechnung getragen werden, aber sie sind für Mega-Stoffe sind unverbindlich.

b. Überschreitung dieser Bedingungen aus irgendeinem Grund, Käufer/Auftraggeber gibt niemals das Recht auf Schadensersatz, Rücktritt vom Vertrag oder Nichterfüllung einer Pflicht die für ihn aus dem entsprechenden Vertrag oder von einer andere mit konsistenten, das Vertrag Vertrag.

c. Bei übermäßigen Überschreitung der Lieferfrist jedoch dies wird, im Ermessen des Mega Mega Stoffe Stoffe in weitere Rücksprache mit dem Käufer/Auftraggeber.

d. Lieferung erfolgt ab der Firma Mega Stoffe oder andere Substanzen durch Mega bestimmt werden.

e. Wenn Ware von Mega Stoffe verkauft oder der Käufer/Auftraggeber Leistungen angeboten nach angeboten wurden, werden nicht akzeptiert, stehen sie für drei Wochen zur Verfügung, um Käufer/Auftraggeber. Waren werden in diesem Zeitraum für das Konto des Käufers/Auftraggebers gelagert. Nach dieser Zeit wird die Gesamtmenge, die bei Kauf oder Leistung, zuzüglich der Gebühren und Zinsen zu entrichten wären, können vom Käufer/Auftraggeber, auch ohne Lieferung der Ware oder Dienstleistungen vorangetrieben werden. Die Zahlung gilt dann als Ausgleich zu Mega Stoffe vorgenommen wurden.

(f). Wenn der Käufer/Auftraggeber werden nicht nur von diesem comply- or -eine weitere Verpflichtung gemäß diesem Vertrag, mit dem Befehl verwandt, Mega Materialien berechtigt ist, nach der der Käufer/Kunde Inverzugsetzung geschrieben zu haben -ohne gerichtliches Eingreifen-Ausführung, ohne, dass Mega-Materialien zu einer Entschädigung auszusetzen.

Artikel 6: TRANSPORT und TRANSPORTRISIKO

ein. Die Wahl des Transportmittels ist Mega Substanzen.

b. Der Transport der Ware ist bei Mega-Stoffe für den Käufer/Auftraggeber bestellt/gekauft. Dies gilt auch für Rücksendungen.

c. Alles zu Mega Stoffe bestellt/gekauft Ware durch den Käufer, einschließlich jeder Client-Eigenschaft zurück reisen ab dem Zeitpunkt des Versands für das Risiko des Käufers/Auftraggebers. Auch wenn frachtfreie Lieferung vereinbart, ist der Besteller/Kunde für alle Schäden, die während des Transports haftbar.

d. Die Lieferung wird nur im Erdgeschoss. Wenn Ware anders als im Erdgeschoss besorgt sein sollte, sind die damit verbundenen zusätzlichen Kosten und Risiken der alleinigen Verantwortung des Käufers/Kunden. Wenn der Käufer/Auftraggeber zum Zeitpunkt der Lieferung nicht vorhanden ist, erweist sich nicht in der Lage als, die Ware erhalten oder sonst fehlschlägt, nach Erhalt der Ware zu nehmen, hat dann das Recht, die Episode zu Mega-Materialien Legen Sie in eine zum Mitnehmen Pflicht der Käufer/Auftraggeber an die Adresse durch den Frachtführer, danach durch das verlassen hinter einem Besteller schriftlich davon.

e. Auf Ankunft/Erhalt der Ware, der Käufer/Kunde sich des Staates zu überzeugen, in dem sich die Immobilie befindet. Wenn in diesem Fall zeigt, dass die Schäden an Eigentum oder Material zugefügt worden ist, legt er alle Maßnahmen, um Entschädigung vom Träger zu erhalten. Mit der Unterschrift des Erhalt von oder im Auftrag von Mega Materialien, erklärt, dass Kupfer/Kunde die Ware in gutem Zustand erhalten hatte.

Artikel 7: Preise und Kosten

ein. Für jeden Befehl setzt Mega Stoffe separat einen Preis oder eine feste Gebühr. Dieser Preis wenn diese Rate nur erfolgt, wenn die Menge von Mega Materialien Leistung, einschließlich den normalen bezahlt werden verbunden Kosten. Die Preise im Angebot basieren auf dann bekannten Einstandspreis Faktoren, Preise, Löhne, Steuern, Abgaben, Gebühren, Fracht, etc... Bei einer Erhöhung von einer dieser Faktoren ist Mega Materialien berechtigt (Verkaufspreis) entsprechend angeboten.

b. Unter dem Preis oder Preis zu fallen, also nicht die Regierung Abgaben oder andere Einrichtungen, darunter Geldstrafen, Versicherungsprämien usw..

c. Mega Anzahlungen im Voraus oder Substanzen ist berechtigt Depot oder Sicherheit (in Form einer Bankbürgschaft).

d. Mega-Materialien behält sich für den Versand verrechnet.

Artikel 8: Zahlungsbedingungen

a. 1. Sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart (schriftlich), die Zahlung der Rechnungen per Mega Stoffe erfolgen innerhalb von 8 (acht) Tage, nachdem die Rechnung Datum, ohne Abzug von Rabatten und ohne jegliche Entschädigung. a. 2 Internet Transaktionen über eine Website, z. B. Online-Shop oder Online-Shop-Aktivitäten die Zahlung im Voraus durch eine Zahlungsmethode angegeben auf der Website oder in einem ausdrücklich erfolgt vereinbart schriftlich anderweitig.

b. Mega-Materialien ist berechtigt eine Zinsen für verspätete Zahlungen von mindestens 2 % zu berechnen, aber dies sollte in diesem Fall ausdrücklich auf der Rechnung erwähnt. Diese Gebühr kann vom Rechnungsbetrag abgezogen werden, wenn die Höhe der Rechnungs innerhalb von 5 (fünf) Arbeitstagen ab dem Datum der Rechnung bezahlt ist.

c. Alle Zahlungen sind ohne Abzug oder Aufrechnung, in den Büros der Mega Stoffe oder Stoffe auf ein Mega-Bankkonto.

d. Rabatte können nur nach Vereinbarung zwischen Mega Stoffe und Käufer/Auftraggeber erteilt werden. Nichts anderes schriftlich vereinbart, diese einmalige Rabatte. Bei folgende Transaktionen können nicht auf früheren Rabatte geltend gemacht werden.

Artikel 9: Beschwerden

ein. Keine Ansprüche, sowohl bei der Lieferung von waren, wie auf Dienstleistungen zur Verfügung gestellt und auf Rechnung, zahlbar innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Produkte oder Dienstleistungen oder der betreffenden Rechnungen, schriftlich und per Einschreiben an Mega Substanzen sein eingereicht, unter genauer Darstellung des Sachverhalts, auf denen die Beschwerden beziehen sich. Das Gesetz über die Werbung durch den Käufer/Auftraggeber im Zusammenhang mit von ausgelöscht oder im Namen dieses bearbeitet, verarbeitete waren. Dies gilt in ähnlicher Weise zu angekommen waren oder Güter, deren Verpackung beschädigt ist.

b. Beschwerden in Bezug auf die Bedingungen in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen gemäß (a) Artikel 6:233 des Code civil (Nichtigkeit in Bezug auf einen oder mehrere Begriffe auf der Grundlage der unvernünftig, von solchen Interessen zu beeinträchtigen) sollte auch innerhalb von 14 Tagen ein Exemplar der allgemeinen Geschäftsbedingungen oder der Zeitpunkt, an dem ist vernünftigerweise hätte, schriftlich und per Einschreiben an Mega-Materialien unter genauer Darstellung des Sachverhalts eingereicht werden, an dem die Beschwerden beziehen sich. Das Gesetz über die Werbung zum Zeitpunkt des Vertrags ausläuft. Käufer/Auftraggeber verzichtet auf die dann verlassen Sie sich auf die unvernünftigen, der solche Interessen zu beeinträchtigen oder mehr Begriffe in diesen Bedingungen, soweit möglicherweise unzumutbaren erschwerten Bedingungen durch den Gesetzgeber zwingend fühlte verschrieben.

c. Wenn Beschwerden nicht die oben genannten Werten entsprechen, nicht mehr empfangen werden können, und Käufer/Auftraggeber gilt die Produkte akzeptiert haben geliefert und/oder durchgeführt. Wenn Mega-Stoffe der Meinung ist, dass eine berechtigte Beschwerde eingereicht wird, hat es das Recht, durch gegenseitige Vereinbarung oder einen Geldbetrag als Ausgleich zu bestimmen, an den Käufer/Auftraggeber, entweder einer neuen Lieferung Vorgehen verteilt werden mit der Erhaltung des bestehenden Abkommens verpflichtet, dem Käufer/Kunden zu Mega-Materialien, die falsche oder fehlerhafte gelieferten Franco zurückzukehren; eine und andere Substanzen im Ermessen des Mega.

d. Mega-Materialien muss lediglich der eingereichten Beschwerden zur Kenntnis nehmen, wo der Käufer/Auftraggeber zum Zeitpunkt der Einreichung seines Jobs zu seinem bestehenden Verpflichtungen auf Mega Stoffe, aus dem Vertrag Daher hat bestehende, und die aus dem Integral erfüllt.

e. Rücksendungen, die nicht oder nur unzureichend gestempelt oder verpackt, wird durch Stoffe, Mega verweigert werden. Alle Rücksendungen von Kunden oder Klienten geschehen, für ihre Kosten und Gefahr.

Artikel 10: Stornierung/Kündigung und Aussetzung

ein. Mega-Stoffe hat rechts, wenn der Besteller/Kunde in irgendeiner Weise Schuld oder hält seinen Verpflichtungen in Bezug auf Arbeit gemacht früher von Mega-Lieferungen, Stoffe oder anderen Grundlage ausbezahlt, Verpflichtungen zur Käufer/Kunden oder ihre zugrunde liegenden Vereinbarung (s) ganz oder teilweise abbrechen/aufzulösen. A und andere ohne in irgendeiner Weise durch den Käufer/Auftraggeber haftet, unbeschadet der sonstigen Rechte, welche Mega-Stoffe. Mega Substanzen hat dies Recht auch wenn Käufer/Auftraggeber es einer Insolvenz, Konkurs, ist bei den Schulden Umstrukturierung Fällen, andere Formen von Schulden, die Liquidation der Geschäftstätigkeit Form Beratung/Business oder eine, die Maßnahmen der Mega Stoffe, Bedrohung dieser Bedingungen. Alle Ansprüche des Mega Substanzen auf Käufer/Auftraggeber in diesem Fall für sie sofort fällig und zahlbar.

b. Wenn der Besteller den Vertrag von ihm mit Mega Substanzen (s) wollen sich auflösen abgeschlossen/abbrechen, dann Mega Materialien ebenfalls berechtigt, Einhaltung der Vereinbarung (s) wiederhergestellt werden, oder Käufer/Kunden, ist dies Ihre Wahl von Mega Materialien, Stornogebühren von mindestens 30 % vom Verkaufswert.

c. Die Textilprodukte zur Verfügung gestellt von Mega Stoffe und/oder Kurzwaren haben die Natur dieser Produkte und Fertigungstechniken eine Größe, Farbe, Struktur oder Zusammensetzung Toleranz gegeben. Eine Abweichung innerhalb der geltenden Toleranz gibt Käufer/Besteller kein Recht auf Rücktritt, Kündigung oder Aussetzung des Abkommens.

Artikel 11: Im Falle einer späten oder Nichtzahlung

Wenn die Zahlung der Rechnungen per Mega Substanzen nicht innerhalb von 8 (acht) erzielt wurden Tage nach Rechnungsdatum Datum, dem Käufer/Kunden gelten von Rechts wegen in Verzug sein und hat Mega Substanzen, ohne weitere Inverzugsetzung, die rechts dem Käufer/Kunden über den gesamten Betrag fällig, Zeitpunkt der Fälligkeit an Zinsen auf überfällige Rechtsguts mit einem Minimum von 1 % pro Monat oder einen Teil davon, unbeschadet der auf Mega Substanzen, die 15 % des Betrags wiederhergestellt werden, mit einem Minimum an weitergehenden Rechte sowie das Recht, alle auf die fallenden Beitreibungskosten, gerichtliche und außergerichtliche Inkassokosten, letzteren im Voraus festgesetzt sind EURO 250,00 (in Worten; zweihundertfünfzig Euro) NB: wo der Gesetzgeber dem Käufer/Auftraggeber durch außergerichtliche Inkassokosten anvertrauen haben gesetzlich die außergerichtlichen Inkassokosten von Käufer/Kunden bestimmt unter den.

Artikel 12: Eigentumsvorbehalt

ein. Solange ein Käufer/Kunde auf Mega Stoffe keine vollständige Zahlung des Liefergegenstandes zu ihm durch Mega Stoffe, Komponenten, Anlagen oder geleistete Arbeit getan hat, bleiben sie auf Rechnung und Gefahr des Käufers / Client kommenden waren und/oder Materialien, die unbestrittene Eigenschaft Mega Stoffe.

b. Wenn ein Käufer/Kunden unverbindlich unter der Vereinbarung in Bezug auf die Ware verkauft und/oder nicht funktioniert, ist Mega Substanzen ohne weitere Inverzugsetzung berechtigt zur Rücknahme der waren oder Materialien, wobei der Vertrag wird aufgelöst ohne gerichtliches einschreiten, unbeschadet des Rechts der Mega Substanzen oder außergerichtlich, wenn nötig, Ausgleich von Schäden oder noch von Mega Substanzen, darunter leiden: vor Verlust, kostet Verlust von Gewinn, Interesse, Transport etc..

c. Mega-Materialien behält sich das Recht auf Eigentum, Werkzeuge, Materialien, Autos, Geld, Wertpapiere, Dokumente etc., dass sie (finanziellen) der Käufer/Auftraggeber unter welchem Titel auch immer, unter sich selbst effektiv untereinander, bis Käufer/Auftraggeber ganz nach seiner finanziellen und sonstigen Verpflichtungen zu Mega Stoffe erfüllt hat. -7-d. Für Geschäfte mit dem Käufer/Kunden befindet sich in einem Land wo ein verlängerter Eigentumsvorbehalt gilt hat Mega Materialien die richtigen lokalen verlängerten Eigentumsvorbehalt auf wünschenswert jederzeit für sie.

Artikel 13: höhere Gewalt

ein. Höhere Gewalt entbindet nicht Mega Stoffe seiner Verpflichtungen gegenüber dem Käufer/Kunden. Als höhere Gewalt Faktoren angesehen werden: solche Ereignisse und Zustände, die ein offensichtlich und direkt handeln, um die Firma Mega Stoffe wie z. B. beeinflussen: schwere Störungen im Produktionsprozess, Krieg (auch außerhalb der Niederlande ), Riot, Epidemie, Feuer, Störungen, Streiks, Ausgrenzung, Verlust oder Beschädigung während des Transports, Unfall oder Krankheit des Personals, Beschränkungen der Einfuhr oder sonstigen Einschränkungen durch staatliche Behörden, etc... Mega-Stoffe ist ihrer Verpflichtungen unabhängig davon, ob die höhere Gewalt in ihr eigenes Unternehmen oder anderswo, wie z. B. in Unternehmen des Lieferanten, Spediteure, Großhändler aufgetreten...

b. Im Falle von Unfähigkeit zur Erfüllung des Vertrages infolge höherer Gewalt ist Mega Substanzen, ohne gerichtliches einschreiten, die Umsetzung des Abkommens für eine Zeitraum von höchstens sechs Monaten auszusetzen, oder die Vereinbarung berechtigt im ganzen oder in Teilen im Ermessen des Mega-Stoffe zu stornieren. Käufer/Auftraggeber wird durch die Entscheidung in dieser Hinsicht Mega Substanzen schriftlich benachrichtigt.

Artikel 14: Schutz DESIGN

ein. Von allen im Namen der Besteller hergestellte Produkte, Dienstleistungen etc.. wollen Sie Mega Materialien Urheberrechte oder andere Immaterialgüterrechte ausdrücklich zu halten. Nutzung oder anderweitige Verwendung der Entwürfe und/oder Ideen Mega Materialien ist streng verboten, sofern nicht ausdrücklich und schriftlich gewährt Mega Stoffe und Substanzen in Bezug auf alle Mega festgelegten Bedingungen ist voll erfüllt.

b. Wenn der Käufer/Auftraggeber nicht folgen, die unter 14a gefragt, macht Mega Substanzen ohne weitere Benachrichtigung des Default bzw. gerichtliches einschreiten, Anspruch auf eine Geldstrafe von mindestens EURO 11,500.00 (sagen, elf tausend und fünfhundert Euro) pro Tag oder ein Teil davon, das die Verletzung weiter.

Artikel 15: Garantien

ein. Durch Mega-Stoffe werden nur gewährleistet werden, gemäß den Bestimmungen der Garantie-Klausel, wenn im Lieferumfang der Produkte sind enthalten. In diesen Fällen wurde die garantierte Wirkung nur in schriftlicher Form durch den Käufer nach Mega Stoffe/Client seines Antrags informiert.

b. Macht Mega Stoffe garantiert werden aber ohne Garantie-Klausel, dann die Dauer der Garantiezeit bis 6 Monate nach Lieferung der Ware in Frage. Auch hier Mega Substanzen erstmals schriftlich vom Käufer/Besteller für seinen Antrag informiert werden möchten.

c. Die Garantie umfasst Reparatur oder Austausch der gelieferten Ware nach Wahl des Mega-Stoffe. Untergang von außen führt nie zu verbindliche Zusicherung von Mega Stoffe zur Verfügung gestellt.

d. Die Ware bleibt in allen Fällen zur Reparatur auf eigene Gefahr der Besteller Mega Substanzen oder eine dritte Partei engagiert durch Mega Stoffe zu diesem Zweck getroffenen.

Artikel 16: Sendungen anzeigen

Nur wenn Mega Stoffe dies im Voraus schriftlich an Käufer/Auftraggeber bestätigt, werden die gelieferte Ware oder in dessen Namen Mega Substanzen als Seetransport für Shows, Ausstellungen, Messen und/oder für andere durch Mega angesehen Stoffe zum Zwecke angeben. Auch am Meer Sendungen sind diese "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" in vollem Umfang anwendbar.

Artikel 17: Anwendbares Recht und Gerichtsstand

17.1 alle Angebote, Bestellungen und Vereinbarungen mit Mega Substanzen ist Holländisch Recht anwendbar ist.

17.2 alle Streitigkeiten werden das Urteil des zuständigen Gerichts im Bezirk der Provinz Overijssel oder nach Ermessen einer anderen Rechtsordnung unterliegen, jedoch im Ermessen des Mega-Stoffe.

17.3 ist Mega, jedoch Stoffe jederzeit selbst das Rauchen nicht und muss sich auf das anwendbare Recht des Landes verlassen dem Käufer/Auftraggeber. Dann wird, abweichend von den hier unter 17,2 berichtet, den Rechtsstreit an das absolut zuständige Gericht in der Gerichtsbarkeit des Käufers/Auftraggebers unterworfen werden.

17.4 Mega Substanzen hat das Recht, zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Lage sein sich auf das Wiener Kaufrecht stehen. In diesem Fall ist der Gerichtsstand in welche Mega-Stoffe, entsprechend zu beurteilen. Mega Materialien Käufer/Auftraggeber nicht im Voraus.

17.5 Wenn jeden Artikel oder Sub. Artikel der "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" verstößt gegen das Gesetz und/oder zwingendes Recht und damit wirkungslos oder, es ist nicht von Mega Substanzen angewendet hat keinen Einfluss auf die Gültigkeit der anderen Artikel.

SCHLUSSBESTIMMUNG:

Diese Nutzungsbedingungen gelten zugunsten der Mega-Materialien zusammengestellt und eingereicht durch The Collection Raum Z.B. und unter die Anwendbarkeit seiner gegenwärtigen und zukünftigen Verkaufs-Liefer- und Zahlungsbedingungen Rahmenbedingungen unter Berücksichtigung der Bestimmungen des BW Buch 6 Kapitel 3. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen auch die © unterliegen dem copyright von "Die Sammlung z. B. Zimmer"